Ski

Abteilungskontakt:

Derzeit unbesetzt, folgt in Kürze

6 Gemeinderennen für Kinder / 19. Februar 2017

Am 19.Februar 2017 fand das zweite 6-Gemeinderennen(Aitrang, Bertoldshofen, Geisenried,  Leuterschach, Thalhofen und Unterthingau, seit 50 Jahren schon bei den Erwachsenen!!) für Kinder bis 14 Jahre statt. Nachdem es schon im letzten Jahr gut gelaufen ist wurde heuer das Ergebnis noch getoppt. Alle teilnehmenden sechs Skifahrer konnten einen Pokal in Empfang nehmen. In der U6 männlich war es Jonas Friedauer mit dem 2. Platz. In der Klasse U10 männlich belegte den 1. Platz Henry Wegner und den 2. Platz Ludwig Marxer. In der Klasse U12 weiblich siegte Alessa Boos vor Eva Platen und in der Klasse U12 männlich siegte Moritz Wegner. Allen hat das Rennen riesig Spaß gemacht und gibt weiterhin Motivation zum wöchentlichen Skitraining am Neunerköpfle im Tannheimer Tal (abhängig von der Schneelage) immer Samstagvormittag (Treffpunkt 08:00 Uhr am Schloss, Rückkehr gegen 13:00 Uhr).

Wer skibegeisterte Kinder zuhause hat und diese gerne ihre Freizeit sportlich verbringen möchten, kann diese gerne bei uns anmelden und beim Training mitfahren. Vorrausetzung hierfür sind mindestens 2 Skikurse, selbständiges Liftfahren und die Mitgliedschaft im TSV Unterthingau. 

 Kontaktadressen: Uli Mayr 0152/53481599 oder Melli Pietzsch 0171/6539673

6 Gemeinderennen Kinder 2016:

Seit über 40 Jahren gibt es das 6-Gemeinde Skirennen der Gemeinden Aitrang, Bertoldshofen, Geisenried, Leuterschach Thalhofen und Unterthingau. Jede Gemeinde richtet dieses Rennen in alphabetischer Reihenfolge Jahr für Jahr in einem Skigebiet ihrer Wahl aus.

Nun hatte heuer die Skiabteilung des FC Thalhofen die Idee, dieses Rennen auch für die Kinder der 6 Gemeinden durch zu führen. Insgesamt 58 Kinder gingen am Nesselwängle im Tannheimer Tal bei guten Bedingungen an den Start, darunter 8 Kinder des Skiclubs Unterthingau.

Alle Kinder waren bei ihrem, zum Teil, ersten Rennen mächtig nervös. Umso mehr sind ihre Leistungen hervor zu heben. Drei Altersklassen konnten gewonnen werden und in zwei Altersklassen kamen die Teilnehmer aufs Treppchen (3. Platz). Jedes Kind bis zum 3. Platz erhielt einen Pokal und am Ende der Siegerehrung war dann noch eine Tombola, bei der jedes Kind etwas gewonnen hat (z.B. Mützen, Skischuhtaschen, Handschuhe, Skistecken, etc.).

Sponsor war hier Rubi Sport aus Seeg.

Alle Kinder waren voller Begeisterung dabei und konnten ihre guten Trainingsleistungen sehr überzeugend umsetzen.

Apropos Training: Der Skiclub trainiert bei guter Schneelage normalerweise ab Mitte Dezember immer Samstags ab ca. 09:00 Uhr am Neunerköpfle im Tannheimer Tal, Treffpunkt ist um 07:45 Uhr am Schloss oder direkt dann auf der Piste, so dass auch Spät Aufsteher die Möglichkeit haben, bei uns mit zu trainieren.

 

6 Gemeinderennen Alpin 2015:

Die Skiabteilung des TSV Unterthingau richtete am Samstag den 07.03.2015 bei besten Verhältnissen das 6 Gemeinde Rennen Alpin aus. Das Rennen fand am Grenzwieslift im Oberjoch statt.

Bei den Damen siegte in der Mannschaftswertung der FC Thalhofen mit einer Gesamtzeit von 1:38,99 min. Die Siegerin in der Einzelwertung kam ebenfalls aus der Mannschaft des FC Thalhofen - Simone Prucha mit 00:31,29.

In der Allgemein Wertung siegte in der Mannschaftswertung der TSV Leuterschach mit einer Zeit von 2:39,68. In der Einzelwertung mit der Tagesbestzeit von 00:29,88 belegte Daniel Fohler vom TSV Leuterschach den ersten Platz.


TERMINE:

6 Gemeinderennen Alpin
04. März 2017
beim TSV Aitrang

Skifahrt nach Serfaus
18. März 2017
Serfaus (Tirol hinter Landeck)

jeden Samstag Skitraining
Treffpunkt Schloss ca. 7:45