Kegeln

Abteilungskontakt:

Christian Wild
Felix-Uhl-Weg 2/1
88353 Kißleg
 
0175 5440239
christian.wild©signal-iduna.net

Wir spielen in Unterthingau, Wagegg und in Durach und nehmen an unseren Spielrunden mit 5 Erwachsenenmannschaften teil. Auch Jugendliche sind in unserer Abteilung herzlich willkommen. Über weitere neue Mitglieder die unsere Abteilung und die Mannschaften verstärken könnten würden wir uns sehr freuen.

  • 2. Vorstand: Reinhard Wild
  • Jugendtrainer: -
  • Sportwart: Martin Pawlicki
  • Schriftführer: Christian Pawlicki
  • Beisitzerin: Julia Kremer
  • Kassier: Sieglinde Neuhauser

1. Herrenmannschaft:

 

 

Stefan Haggenmüller,
Christian Pawlicki,
Friedlein Werner,
Martin Pawlicki,
Alexander Pawlicki,
Christian Wild

spielt in der Landesliga-Süd.

2. Herrenmannschaft:


Bernhard Höhensteiger,
Jakob Dorn,
Thomas Krauspe,
Kevin Beierlein,
Alexander Pawlicki,
Wilhelm Velioniskis

spielt in der Bezirksliga-Süd.

3. Herrenmannschaft:

Jakob Dorn,
Herbert Sorg,
Jürgen Pawlicki ,
Werner Neuhauser

spielt in der Kreisliga-Süd.

4. Herrenmannschaft:

Johannes Lang,
Joachim Pawlicki,
Wild Reinhard,
Matthias Gruschke,

spielt in der Kreisklasse-Süd.

Frauenmannschaft:

Angela Keck,
Susann Keller,
Julia Kremer,
Gaby Kubitschek,
Ulrike Kremer,
Monika Brutscher

spielen in der Landesliga-Süd.

Sehr erfolgreich gekegelt

Überlegen hat der SKC Unterthingau in der Landesliga Süd sein Heimspiel gegen die DJK Eichstätt mit 6:2 Punkten für sich entschieden. Das Startduo Stefan Haggenmüller (556 Holz) und Christian Pawlicki (557 Holz) gewann beide Duelle mit 3:1 Sätzen und brachte die Gastgeber mit gutem Holz-Plus in Führung. Endgültig die Weichen auf Sieg stellte das Mittelpaar. Zwar musste Gerhard Steck (554 Holz) seinem Gegner kanpp den Mannschftspunkt überlassen, jedoch überzeugte danach Werner Friedlein mit starken 575 Kegeln, vier gewonnenen Sätzen und 206 im Räumen. Die Schlussspieler Martin Pawlicki / Kevin Beierlein (522 Kegel) und Christian Wild (552 Holz) brachten den Sieg dann locker ins Ziel, obwohl Pawlicki/Beierlein in ihrem Duell das Nachsehen hatten. Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel steht Unterthingau auf Platz drei.

1. Herrenmannschaft: von links nach rechts: Stefan Haggenmüller, Christian Pawlicki, Werner Friedlein, Martin Pawlicki, Alexander Pawlicki, Christian Wild