Fußball

 

Abteilungskontakt:

Vorstand FC Thingau

Florian Eberle
An der Halde 8
87647 Kraftisried
01717526418

eberle.flo©googlemail.com

SG Thingau / Ruderatshofen jetzt in der Kreisliga.

Dem Herbstmeister und Aufsteiger der Qualifikationsgruppe I, der U19 der SG Thingau/Ruderatshofen, ist fast sensationell der Durchmarsch in die Fußball Kreisliga gelungen. Die Mannschaft um die Trainer Thomas Hosp, Seppi Wiedemann, Tissi Haggenmüller und Willi Boneberg erreichte 28 von 30 möglichen Punkten, schoss 48 Tore und wurde somit unangefochten und souverän Meister. Zudem hatten sie den besten Sturm sowie die beste Abwehr von allen Mannschaften mit nur acht Gegentoren. Auch die Torjäger Kanone ging an die SG. Gabriel Schrägle aus Thingau erzielte 17 Treffer in dieser Saison. Nach dem letzten Auswärtssieg (6:1 geben SVO Germaringen) war die Freude nahezu grenzenlos. Spieler, Trainer und Fans feirten direkt nach dem Schlusspfiff mit ihren neuen Meisterschaftsshirts, welche sie von Jugendleiter Werner Hummel überreicht bekamen.