Aktuelles

TSV Unterthingau: „Wir können Sportabzeichen“

Die Teilname beim diesjährigen Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche war enorm. Insgesamt 21 Kinder und Jugendliche trainierten bei besten Bedingungen auf dem Sportgelände des TSV Unterthingau.

Für einige war es das Erste Mal, an so einem Wettkampf teilzunehmen. Am Wettkampftag war die Aufregung jedes Einzelen zu spüren, auch bei den Eltern, die ihre Kinder anfeuerten und unterstützen.

Im Stadion des TSV Marktoberdorf wurde die Abnahme der einzelnen Disziplinen (Schnelligkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer) von den Prüfern Otto Huttner und Susanne Rossmanith abgenommen. Die Kinder waren nicht zu bändigen. Alle hatten je Versuche, doch jeder wollte mehr: "Kann ich nochmal?" Beim Abschließenden 800m lauf gab jeder sein Bestes. Alle Kinder waren und konnten auch mit ihrer Leistung mehr als zufrieden sein.

Das glänzende Ergebnis: 13x Gold, 4x Silber und 4x Bronze

Auf dem Bild von links hintere Reihe: Ben Martin, Lucas Hummel, Johannes Schrägle, Benedikt Bihlmaier, Victoria Amberg, Leonie Schrägle, Emely Schöll, Luis Martin, Gisela Schöll (Trainerin), Elisabeth Fischer, vorne von links: Valentin Fischer, Theresa Schrägle, Fabian Hartmann, Robin Schöll, Pius Hiesinger, Jonas Filser, Niklas Hummel, Luis Göppel und Moritz Bareuther. Es fehlen auf dem Bild, Jonas Brutscher, Fabian Rieder und Paul Herböck.

Text: Gisela Schöll
Bild: Thorsten Schöll

Kinderturnen

Hast du Freude am Turnen, Hüpfen und Springen, sag´s schnelldeiner/m Mami/Papi. Bei uns wirst du Seile, Bälle und Reifen kennenlernen. Wir turnen auch an den Ringen, am Reck und mit unserem neuen Trampolin. Wir probieren alles aus. Schau rein und lass dich überraschen.

Ab Dienstag 13. November 2018 von 15:30 - 17:00 Uhr.

SG Thingau / Ruderatshofen jetzt in der Kreisliga.

Dem Herbstmeister und Aufsteiger der Qualifikationsgruppe I, der U19 der SG Thingau/Ruderatshofen, ist fast sensationell der Durchmarsch in die Fußball Kreisliga gelungen. Die Mannschaft um die Trainer Thomas Hosp, Seppi Wiedemann, Tissi Haggenmüller und Willi Boneberg erreichte 28 von 30 möglichen Punkten, schoss 48 Tore und wurde somit unangefochten und souverän Meister. Zudem hatten sie den besten Sturm sowie die beste Abwehr von allen Mannschaften mit nur acht Gegentoren. Auch die Torjäger Kanone ging an die SG. Gabriel Schrägle aus Thingau erzielte 17 Treffer in dieser Saison. Nach dem letzten Auswärtssieg (6:1 geben SVO Germaringen) war die Freude nahezu grenzenlos. Spieler, Trainer und Fans feirten direkt nach dem Schlusspfiff mit ihren neuen Meisterschaftsshirts, welche sie von Jugendleiter Werner Hummel überreicht bekamen.

Kemptener Laufsporttag Kidsrun 15. April 2018

Beim diesjährigen Kemptener Laufsporttag Kidsrun waren wieder einige Kinder vom TSV Unterthingau mit am Start. Stolz zeigen sie ihre Lauf-Shirts. Im Ziel bekamen alle noch eine Medaille als Erinnerung. Beim 5000m Lauf, starteten neben Hildegard Hiesinger (19. Platz, W45) und Gisela Schöll (21. Platz W40), zum ersten Mal Johannes Schrägle, Lucas Hummel und Clemens Schrägle. Sie konnten mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein. Sie erreichten die Plätze 23-25 in der Jugend M14. Insgesamt waren knapp 1200 Läufer am Start

6 Gemeinde Rennen Alpin / 03. März 2018

Am 03. März 2018 fand das 50. 6 Gemeinderennen in Schwangau am Reitlift (Tegelberg) statt. Ausrichter war der TSV Bertoldshofen. Bei top Verhältnissen waren 6 Damenmannschaften und 6 Herrenmannschaften und Legenden Rennläufer der Gemeinden Aitrang, Bertoldshofen, Geisenried, Leuterschach, Thalhofen und Unterthingau am Start.

Thingauer Grizzlies gewinnen gegen die Geltnach Crocodiles.

Nach einem packenden und hart aber immer fair umkämpften Spiel konnten sich die Thingauer Grizzlies mit 5:4 im Penaltyschießen durchsetzen. Damit kommt der Pokal nach einjähriger Pause wieder nach Thingau zurück.

6 Gemeinderennen for Kids / 25. Februar 2018

Die dritte Auflage des Sechs-Gemeinde-Kids-Rennen im Riesentorlauf hat die Skiabteilung des FC Thalhofen in Nesselwängle veranstaltet. 82 Kinder und Jugendliche aus den Gemeinden Bertoldshofen, Geisenried, Leuterschach, Thalhofen und Unterthingau hatten für dieses Rennen gemeldet. Aitrang hatte in diesem Jahr keine Starter. Gesamtsieger wurden Alessa Boos (U12 weiblich) vom TSV Unterthingau und Paul Holderried (U14 männlich) vom TSV Leuterschach.

Gold, Silber, Bronze,...

Die Turner-Jugend  des TSV Unterthingau hat sich  zum 2. Mal den Prüfungen zum deutschen Jugend-Sportabzeichen mit Erfolg unterzogen.

13 Kinder und Jugendliche,  zwischen 8 und 15 Jahren unter der Leitung von Gisela Schöll hatten  immer mittwochs , bei jedem Wetter, Kraft, Ausdauer Koordination und  Schnelligkeit trainiert. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit wurde beim gemeinsamen Besuch im Schwimmbad Marktoberdorf erzielt. Die Anstrengungen haben sich gelohnt. Bei einer kleinen Feier wurden die Urkunden mit  Anstecknadeln übergeben.

Hintere Reihe von links: Felix Hiesinger (Silber), Jonas Brutscher (Bronze), Lucas Hummel (Silber), Johannes Schrägle (Silber), Niklas Brutscher (Gold), Verena Schmölz (Gold), Gisela Schöll (Trainerin).Vordere Reihe von links: Niklas Hummel (Gold), Luis Göppel (Gold), Pius Hiesinger (Silber), Robin Schöll (Gold), Jonas Filser (Silber), Leopold Amberg (Silber) und Theresa Schräge (Silber).

2018 werden wir beim deutschen Jugend Sportabzeichen wieder mitmachen. Seit dabei. Auch für Erwachsene.

Foto: Werner Hummel


TERMINE:

Indoor-Cycling
ab 22. Oktober 2018
wieder Training.

Kinder Turnen
ab 13. November 2018
von 15:30 - 17:00 Uhr.